Bequem bargeldlos bezahlen in der Benteler Arena

 

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion mit der Sparkasse Paderborn-Detmold, epay und dem Caterer ASH-Catering bekommen die Besucher bei allen Spielen in der Hinrunde 2019/2020 satte 10 Prozent Rabatt bei Bezahlung mit Karte oder Smartphone. Der Rabatt gilt auf alle Getränke an den festen Getränkeständen im und vor dem Stadion (immer exklusive Pfand).
"Bereits in der Rückrunde der Zweitliga-Saison haben wir diesen Service eingeführt und viele positive Rückmeldungen der Stadionbesucher erhalten. Auch der Bezahlvorgang und somit der Weg zu den Getränken geht mit bargeldloser Bezahlung deutlich schneller und erleichtert die Abläufe", betont Michael Boy vom Stadion-Caterer ASH.
"Gerade bei kleinen Beträgen ist die Bargeldlogistik mittlerweile ein großer Kostenfaktor. Auch die hygienische Abwicklung an den Ständen ist enorm wichtig. Daher ist es uns ein großes Anliegen, den praktischen Service der Bezahlung auch in der aktuellen Saison anbieten zu können und auch zu rabattieren. Erstmals ist in Deutschland der Anteil der Kartenzahlungen im Vergleich zum Bargeld auf über 50 Prozent gestiegen. Daran haben insbesondere auch die Kleinstbetragszahlungen beispielsweise beim Bäcker in den vergangenen Monaten beigetragen", erläutert Sascha Wiczynski von der Sparkasse Paderborn-Detmold.
Neben der bekannten girocard ist auch die Bezahlung mit den gängigen Kreditkarten und somit auch über die mobilen Bezahlmethoden Apple Pay und Google Pay möglich. Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch einfaches Vorhalten der girocard-Karte, der Kreditkarte oder des Smartphones am Bezahlterminal können auch kleine Beträge schnell und bequem bezahlt werden. "Wir werden gemeinsam mit der Sparkasse die Bezahlmöglichkeiten konsequent weiterentwickeln und nach Möglichkeit alle aktuellen Zahlarten implementieren", sagt Sebastian Anslinger vom Netzbetreiber epay aus München.
Auch SCP07-Geschäftsführer Martin Hornberger freut sich über die Verlängerung der Gemeinschaftsaktion mit den Vorteilen für alle Stadionbesucher: "In der jüngeren Vergangenheit haben wir die Digitalisierung in der Benteler-Arena intensiv vorangetrieben. Dazu gehört auch, dass wir dem Besucher einfache Möglichkeiten des Bezahlens mit seiner Karte im Portmonee oder dem Smartphone anbieten".